Arztpraxis Hausbrand

"Als Hausarzt für Sie vor Ort"

Videosprechstunde

Ab sofort bietet die Praxis auch die Möglichkeit an, sich per Videosprechstunde vorzustellen.

Wichtiger Hinweis zur Terminbuchung der Videosprechstunde: Über die Online-Terminbuchung bei Jameda ist eine Terminbuchung immer nur frühestens in 4 Arbeitstagen möglich -  bitte beachten Sie bei der Onlinebuchung das Ihnen von Jameda bestätigte Buchungsdatum!

Bei Bedarf an einer kurzfristigen Videosprechstunde müssen Sie direkt Kontakt mit der Praxis aufnehmen, entweder per Mail oder per Telefon. Dann ist je nach Terminkapazität und Auslastung der Praxis auch eine kurzfristige Videosprechstunde realisierbar.

Wie Sie einen Termin vereinbaren können, ist weiter unten beschrieben - zunächst noch ein paar allgemeine Informationen:

Haben Sie bereits mit unserer Praxis einen Termin für eine Videosprechstunde vereinbart und einen persönlichen Login-Code (TAN) erhalten? Dann geht es hier direkt ins digitale Wartezimmer.

Praxistipp: Wenn Sie sich bereits vor Terminbeginn mit Ihren Code einloggen, kann es teilweise sein, dass der Arzt noch als offline angezeigt wird. Bitte warten Sie dann einfach bis der vereinbarte Termin beginnt - manchmal dauert ein vorheriger Hausbesuchstermin etwas länger und  der Arzt kann erst direkt zum Termin online gehen.

Allgemeine Informationen zur Videosprechstunde finden Sie hier.

Wir nutzen mit Jameda einen etablierten und von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung sowie dem GKV-Spitzenverband zertifizierten und zugelassenen Anbieter für Videosprechstunden.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit finden Sie hier.


Aufgrund der aktuellen Pandemie mit dem Corona-Virus wird empfohlen, dass Patienten nach Möglichkeit nur in medizinisch dringenden Fällen die Praxen aufsuchen.

Eine Alternative für den persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt ist die Konsultation per Videosprechstunde.

Sie ist für alle  Kassen- und Privatpatienten zugelassen und auch möglich, wenn der Patient zuvor noch nicht bei dem Arzt in Behandlung war.

Eine Ersteinschätzung und Beratung ist somit ohne Ansteckungsrisiko in der Praxis möglich. 

Falls Dokumente ausgestellt werden müssen (z.B. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung*, Attest, Rezept, Überweisungsschein etc.), können diese gegen Erstattung der Kosten per Post zugeschickt oder während der Praxisöffnungszeiten ohne lange Wartezeit direkt an der Rezeption abgeholt werden.

* eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kann/darf derzeit nur für Patienten ausgestellt werden, die vorher mindestens einmal persönlich in der Praxis untersucht wurden und dann auch nur für maximal 7 Tage!

Manche Beschwerden lassen sich allerdings nicht komplett durch eine Videosprechstunde abklären, so dass in einigen Fällen auch eine anschließende  persönliche Vorstellung in der Praxis für eine Untersuchung oder  weitere Diagnostik notwendig sein kann.

Für gesetzlich Versicherte entstehen keine Kosten. Die Abrechnung erfolgt direkt über die Krankenkasse.

Für Patienten der PKV und anderen Kostenträgern erfolgt die Abrechnung nach GOÄ (Nr. 1, ggf. 3, ggf. 5, ggf. 70, ggf. Porto)

 

Sie wollen eine Videosprechstunden-Termin vereinbaren und sind Neupatient?

Bitte schicken Sie uns in diesem Fall eine Email an: info@praxis-hausbrand.info

1) Name der Krankenkasse/Versicherung, Versicherten-Nummer

 2) Ihre Daten: Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer

  Sie sind bereits Patient und Ihre Daten liegen uns vor?

Bitte schicken Sie uns eine Email mit Ihrem Terminwunsch an o.g. Mailadresse.

Alternativ auch Online-Terminbuchung Videosprechstunde hier unter dem Praxisprofil auf www.jameda.de direkt möglich.

Wir schicken Ihnen dann die Zugangsdaten und den Termin zur Videosprechstunde per E-Mail. 

 Voraussetzung zur Videosprechstunde:

 A) Ein mit dem Internet verbundener PC oder Laptop, ggf. Tablet/Smartphone

B) Eine Webcam oder eine integrierte Kamera und ein Mikrofon sowie Lautsprecher

C) Mozilla Firefox, Safari, Cliqz oder Google Chrome als Internetbrowser (Internet Explorer funktioniert nicht!)

 Wichtig: 

Auch für die Videosprechstunde gilt die ärztliche Schweigepflicht. Daher ist es nicht erlaubt, diese aufzuzeichnen oder anderweitig zu speichern. Falls neben dem Patienten andere Personen während der Videosprechstunde dabei sein wollen, müssen diese sich bei Beginn der Videosprechstunde sichtbar vorstellen. Eine für den Arzt nicht erkennbare Anwesenheit von anderen Personen ist nicht zulässig.


Leistungsspektrum

Leistungen 

  • Versorgung akuter und chronischer Krankheiten
  • Beurteilung und Feststellung von Arbeitsunfähigkeit
  • geriatrische Grundversorgung, z.B. bei Gebrechlichkeit oder Demenz
  • psychosomatische Grundversorgung
  • OP-Vorbereitung  vor ambulanten Operationen
  • Hausbesuche bei Immobilität und im Akutfall nach Absprache
  • strukturierte Betreuung von chronischen Erkrankungen (DMP KHK, Diabetes Typ 2, Asthma, COPD)
  • Impfungen
  • Vorsorgeuntersuchungen (Check up 35, Check up plus für AOK Plus Versicherte, Darmkrebsvorsorge)
  • Ruhe-Ekg, Langzeit-Blutdruckmessung, Labor (Schnelltest möglich für Quick/INR, CRP, D-Dimer, TNI, Urinstatus, sonstiges Labor durch Fremdlabor mit täglichem Kurierdienst), Lungenfunktionsmessung (Spirometrie) und SpO2-Messung
  • Betreuung von Patienten in Senioren- und Pflegeeinrichtungen
  • Beantragung von Kuren oder Rehabilitationsleistungen
  • Individuelle Gesundheitsleistungen 
  • Ausstellung von Attesten
  • Tauglichkeitsuntersuchungen
  • Videosprechstunde (s.o.)

 

Vorstellung ohne Termin?

Montag bis Freitag täglich im Rahmen der offenen Akutsprechstunde - je nach Patientenaufkommen sind Wartezeiten möglich.

Für Berufstätige, Auszubildende und Studierende: Kurzsprechstunde (aktuell ausgesetzt!) ohne Termin Montag bis Freitag 8:00 - 8:30 Uhr zur ersten Einschätzung und Abklärung der Erkrankung sowie zur Beurteilung einer Arbeitsunfähigkeit, nur kurze Sprechzeit möglich - i.d.R. nur geringe Wartezeit.

Terminvereinbarung 

über Telefon: 03514953178 oder Email: info@praxis-hausbrand.info